AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

PREISE / LIEFERBEDINGUNGEN
Alle Preise in EURO, weitere Preise auf Anfrage (a.A.). Preisänderungen, Irrtum und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Es gelten die Preise der jeweils neuesten Verlags- bzw. Preisliste, ältere Preisangaben werden mit Erscheinen einer neuen Preisliste bzw. eines neuen Kataloges ungültig.
Wiederverkäufer (Händler) verpflichten sich mit dem Erwerb der Ware an Endkunden in Deutschland, der Schweiz und Österreich nur zu den aktuellen Katalogpreisen zu verkaufen und keine mit dem Kauf verbundenen Vergünstigungen zu gewähren. Sie haben die Regeln des Verfahrens der Preisbindung des Buchhandels und des Musikalienhandels einzuhalten. Grundlage der Preisbildung ist der Umrechnungskurs der jeweiligen Währung:
Mitgliedsstaaten der Europäische Union: es gilt der EURO-Preis als gebundener Preis.
Der Verlag gewährt Händlern zum Wiederverkauf einen handelsüblichen Rabatt auf alle Produkte. Großhändler erhalten einen erhöhten Rabatt auf alle Verlagsprodukte.

VERSANDRISIKO
Der Versand erfolgt auf Kosten und Risiko des Bestellers. Die Ware wird handelsüblich geschützt versandt.

VERSAND / SPESEN
Auslieferung im Auftrag von ZebeMusic durch die Südost Service GmbH als Brief, Warensendung, Büchersendung, Päckchen oder Postpaket (DHL/Deutsche Post).
Die Versandkosten betragen pauschal € 1,90 (Ausland € 4,00).
Versandkostenfreie Lieferung ab einem Warenbestellwert von € 20,00 (Ausland € 50,00).

ZAHLUNG / EIGENTUMSVORBEHALT
Der Verlag kann bei Neukunden Vorkasse verlangen, dazu wird dem Kunden vorab eine Pro-Forma-Rechnung übermittelt.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verlages.

FÄLLIGKEIT
Es gilt die auf der Rechnung vermerkte Fälligkeitsfrist, falls diese nicht angegeben ist, hat die Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum zu erfolgen. Sonderrabatte und Skonti werden nicht gewährt.

WIDERRUFSRECHT

Für Bestellungen von Verbrauchern gilt das nachfolgende Widerrufsrecht:

– WIDERRUFSBELEHRUNG-

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie unserem Vertrieb (Südost-Service GmbH, Tel.: +49-8581-960 50
Fax: +49-8581-754, order@zebemusic.com
) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und bis spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen bei der Lieferung von versiegelten Audio- oder Videoaufzeichnungen, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.

UMTAUSCH, REKLAMATION
Der Umtausch von Ware ist grundsätzlich ausgeschlossen. Ausgenommen davon ist fehlerhaft produzierte Ware. Der Umtausch ist innerhalb von 2 Wochen nach Versand zu reklamieren. Die Rücksendung hat auf billigste Weise zu erfolgen. Ersatzware wird versandspesenfrei nachgeliefert. Es wird grundsätzlich nur ordentliche Ware geliefert, d.h. keine Mängelexemplare zu reduzierten Preisen.
Ausnahmen für Händler:
Vor oder zusammmen mit der Bestellung können Lieferungen mit Rückgaberecht, z.B. Kommissionslieferungen, erbeten werden. Bei diesen ist die Ware unbeschädigt innerhalb der gesetzten Frist zurück zu schicken. Das Haftungsrisiko trägt der Besteller / Kunde.
Bittet der Verlag einen Händler, um Annahme von Ware zur Kommission, trägt der Verlag das Risiko und die entsprechenden üblichen bzw. abgesprochenen Versandkosten.

GERICHTSSTAND
Gerichtsstand ist Berlin, bzw. das dem Standort des Verlages nächste zuständige Gericht.