König David

Ein Mensch wird König. Ein König wird Mensch.

Das Musical „König David“ ist das sechste große Werk des Autorenteams Andreas Mücksch und Barbara Schatz. Es lebt zum einen vom spannenden Stoff der alttestamentlichen Erzählung und zum anderen vom Gegenwartsbezug. Dieser äußert sich vor allem in szenenbezogenen, aber dennoch unabhängigen faszinierenden Liedern.
Die Zuschauer erleben mit David, wie ehrgeizig, zerrissen, gefährdet und am Ende in Schwachheit stark ein Mensch sein kann. Die Umstände des Geschehens lassen sich in unserem Leben wieder finden, denn Macht verführt Menschen zu jeder Zeit. Der Prophet Samuel sagte dazu: Wer sich nicht einer höheren Macht – nämlich Gott – verantwortlich weiß, steht in der Gefahr, seine Macht zu missbrauchen.
„König David“ hat die Kraft zu fesseln und anzurühren. Viele Solistinnen und Solisten geben dabei den Charakteren in 17 Liedern ein Gesicht und eine Stimme.

“Lässt die Besinnung auf König David zur symbolischen aktuellen Botschaft werden.”  (Neue Musik-Zeitung)

“Spannend, dramatisch, witzig.”  (Mitteldeutsche Zeitung)

“Bietet flexible Aufführungsmöglichkeiten.”  (Württembergische Blätter für Kirchenmusik)

Der Chor ist meist mehrstimmig besetzt (SSA). Eine Bass-Stimme kann nach Belieben zum Einsatz kommen und ist sehr wirkungsvoll. Das Stück kann aber auch einstimmig aufgeführt werden. Es können Chorstimmen auch von Instrumenten übernommen werden. Die Instrumentierung kommt mit einer Rhythmusgruppe aus: Drums, Bass und Klavier oder E-Piano, die durch Gitarre oder Keyboard gut erweiterbar sind. Akkordsymbole sind notiert. In einigen Liedern würde ein Akkordeon den Charakter deutlich unterstützen.
Eine besondere Rolle haben die zwei Melodie-Instrumente. Der Stilistik der Musik entsprechend eignen sich besonders Klarinette und Violine. Dafür gibt es sowohl eine C- als auch eine zusätzliche Bb-Stimme. Auch Quer- oder Blockflöten sind bestens einsetzbar.

 


 

Musik: Andreas Mücksch
Libretto: Barbara Schatz
Besetzung: Chor (S/S/A/Bar ad lib.), Soli, Piano, 2 Melodie-Instr., Bass, Drums
Dauer: ca. 80 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht-mittel

Probepartitur zum Download >>>


Erhältliche Ausführungen:


• Partitur
(ZE 2212, ISBN 978-3-940745-47-7, A4, 78 Seiten) € 14,90

• Chorausgabe mit allen Liedern und Texten (ZE 2211, A4, 36 Seiten, ISBN 978-3-940745-48-4) € 4,95

• Package mit Partitur, Instrumenten und 20 Chorausgaben (ISBN 978-3-940745-62-0, ZE 2210) € 110,00

• DVD+CD (ZE2217) € 14,95
Mitschnitt aus dem Landestheater Erfurt mit Andreas Mücksch und seinem Jugendchor aus Halle/Saale.
CD zum mp3-Download € 2,99

• Klavier (ZE 2213) € 8,00
• Schlagzeug (ZE 2214) € 8,00
• Bass (ZE 2215) € 6,00
• 2 Melodie-Instrumente (C-Stimme) (ZE 2216) € 8,00
• 2 Melodie-Instrumente (Bb-Stimme) (ZE 2218) € 8,00

Bitte wählen Sie hier aus:

Auswahl zurücksetzen