Christian Scheel

Christian Scheel

Christian Scheel (*1981) wuchs in einem großen musikalischen Umfeld in verschiedenen sächsischen Städten auf. Seine Musikstudien in Halle/Saale und Dresden endeten mit den beiden Diplomen Kirchenmusik-A und Orchesterdirigieren. 2008 bis 2010 war er zweiter Kantor an der Stadtkirche Pforzheim. Seit September 2010 ist er als Kirchenmusiker an St. Martin in Nienburg/Weser tätig. Hier entfaltet er ein anspruchsvolles Musikprogramm und kann seine Begabungen als Dirigent, Organist und Komponist einbringen. Er überzeugt immer wieder mit gut durchdachter Programmauswahl.

Zahlreiche eigene Kompositionen sind für verschiedenste Anlässe und Besetzungen entstanden. Dabei nimmt Musik mit spirituellen Bezügen einen breiten Raum ein. Gerade im gottesdienstlichen Musizieren sind ihm musikalisch höchste Ansprüche selbstverständlich. An der Orgel hat er mit seinem unkonventionellen Zyklus sämtlicher Orgelwerke Johann Sebastian Bachs nationales Aufsehen erregt.

Auch bei ZebeMusic erschien mit dem Sonnengesang ein herausragendes, großes Werk von Christian Scheel.