Distelkinder
NEUERSCHEINUNG

Amanda Böhme, Johann Wichern und die Straßenkinder von Hamburg.
Kindermusical für ein- bis zweistimmigen Chor, Solistinnen und Solisten, Klavier, Akkordeon, Drums und Bass.

Hamburg, 1832: Die beiden Mädchen Lotte und Marie können nicht zur Schule gehen, weil sie arbeiten und Geld verdienen müssen. Sie haben es nicht leicht, aber richtig schwierig wird es, als auch noch Lottes Pflegemutter verschwindet. Wer kann ihnen helfen? Vielleicht Amanda Böhme, die nette Lehrerin von der Sonntagsschule oder der junge Herr Wichern, der ein Rettungshaus für Jungen gegründet hat?

Die Geschichte beruht auf wahren Begebenheiten: Johann Wichern und Amanda Böhme haben sich mit viel Energie und Nächstenliebe für sozial benachteiligte Kinder eingesetzt. Wichern gründet für sie in Hamburg das „Rauhe Haus“ und erfindet für seine Kinder den Adventskranz. Im Musical erfahren wir, wie viele Kerzen damals auf einem Wagenrad standen…

Amanda Böhme und Johann Wichern sind ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie man mit viel Engagement große Dinge bewegen kann. Selbst mehr oder weniger mittellos und noch sehr jung haben sie es geschafft, eine große soziale Bewegung ins Leben zu rufen, die vielen Menschen aus der Armut geholfen hat und bis heute weiterwirkt. – Was für eine ermutigende Geschichte!

5 Spielszenen, 3 Bühnenbilder (Gasse, Kirchen-Innenraum, Zimmer im Rauhen Haus)
8 Lieder für Solisten und Chor, 19 Rollen, davon 5 große

Alter: ab ca. 8 Jahre

Hörprobe >>>


Komponist: Henrike Thies-Gebauer
Besetzung: ein- bis zweistimmiger Chor, Solisten, Klavier, Akkordeon, Bass, Schlagzeug
Dauer: ca. 60 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht


• Partitur € 19,90, Subskriptionspreis bis 31.12.2019: € 14,90

• Chorausgabe mit allen Liedern, Texten und Akkordsymbolen, € 4,95

• Package mit Partitur, Instrumenten und 20 Chorausgaben, € 119,90
Subskriptionspreis bis 31.12.2019: € 99,00

• Demo als Download, € 2,99
• Playback als Download
, € 9,99

Auswahl zurücksetzen